Ihr Bikeurlaub in Bormio

Die Streckenkarte

Die Route führt vorbei an: Rifugio Pizzini - Passo Zebrù - Val Zebrù - Bormio

Schwierigkeiten:     - Körperliche Verfassung:     - Bewertung:  

Karte und Altimetrie:Karte im Vollbildmodus

Scrollen Sie in der Höhenmessung nach unten, um den Punkt auf der Karte zu sehen.

Wegbeschreibung

Entfernungen
Entfernung insgesamt: 22.1 km
Entfernung bergauf: 6.3 km
Abfahrtsstrecke: 14.8 km
Entfernung im Flachland: 1.1 km
Höhenlagen und Höhengewinn
Mindestquote: 1223 m
Maximale Quote: 2991 m
Höhenunterschied Aufstieg: 805 m
Abstieg: 2276 m

Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone und bringen Sie die Daten dieser Route mit.

Trail QR code

Wegbeschreibung

Es ist nicht üblich, ab einer Höhe von 3000 m eine Freeride-Route mit einem Mountainbike zu fahren. In der Nähe von Bormio gibt es zwei Alternativen, und hier schlagen wir eine vor.

Der Aufstieg zur Pizzini-Hütte kann über einen Schotterweg mit sehr anspruchsvollen Abschnitten oder mit einem Jeep-Transfer von Santa Caterina erfolgen.

p>

Die Route zum Passo Zebrù ist aufgrund der steilen Hänge nicht vollständig befahrbar, aber mit atemberaubenden Ausblicken. Sobald Sie den Zebrù-Pass erreicht haben, können Sie einen Blick auf das Val Zebrù und die Gipfel der Ortler-Cevedale-Alpengruppe genießen.

An diesem Punkt beginnt der Spaß mit einer endlosen Abfahrt mit bemerkenswertem Schwierigkeit anfangs, mit sehr exponierten Stellen und einer kleinen Rinne, die mit dem Fahrrad auf den Schultern und einer Hand, die sich fest an einem festen Seil klammert, zu passieren sind.

Und dann die Strecke wird zu einem sehr flowigen und spaßigen Singletrail, bis zur Baita dei Pastore. Weiter geht es auf einem unbefestigten Weg, der durch das gesamte Val Zebrù führt und zum Parkplatz Niblogo führt.

Um nach Bormio zu gelangen, können Sie die asphaltierte Straße wählen, die nach S. Nicolò führt, oder Sie bleiben dort Höhe und folgen Sie den Pfaden, die Teil der Route Granfondo MTB Alta Valtellina sind. Eine Strecke für die Mutigsten, die für puren Spaß sorgt.

Diese Route wurde 2473 Mal angesehen.

Zurück zur Liste der Wanderwege