Ihr Bikeurlaub in Bormio

Die Streckenkarte

Die Route führt vorbei an: Bormio - Bormio 2000 - Bormio 3000 - Monti di Sobretta - Bormio

Schwierigkeiten:     - Körperliche Verfassung:     - Bewertung:  

Karte und Altimetrie:Karte im Vollbildmodus

Scrollen Sie in der Höhenmessung nach unten, um den Punkt auf der Karte zu sehen.

Wegbeschreibung

Entfernungen
Entfernung insgesamt: 38 km
Entfernung bergauf: 19.2 km
Abfahrtsstrecke: 17.6 km
Entfernung im Flachland: 1.2 km
Höhenlagen und Höhengewinn
Mindestquote: 1197 m
Maximale Quote: 3000 m
Höhenunterschied Aufstieg: 2034 m
Abstieg: 2036 m

Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone und bringen Sie die Daten dieser Route mit.

Trail QR code

Wegbeschreibung

Diese Strecke hat einen spannenden Höhenunterschied, da Sie 3000 m über dem Meeresspiegel berühren. und Sie können Bormio aus einer ganz besonderen Perspektive sehen.

Es beginnt in Bormio und über eine asphaltierte Straße von etwa zehn Kilometern erreichen Sie Bormio 2000. Von dort aus beginnt eine unbefestigte Straße, die es Ihnen ermöglicht, den Gipfel zu erreichen, mit sehr anspruchsvollen und steinigen Abschnitten. Der Gipfel ist bezaubernd, aber nach so viel Anstrengung beginnt der Spaß.

Der technische Abstieg windet sich über einen sehr steinigen Weg mit teilweise instabilen Felsbrocken. Nach einem ersten Abstiegsstück geht es wieder ein kleines Stück bergauf und dann praktisch bis nach Bormio wieder abwärts. Eine Pause ist ein Muss bei Bei Laghetti, wo die unberührte Natur herrscht.

Die Rückkehr nach Bormio von der Straße, die nach Santa Caterina führt, wird erwartet, da es ein bisschen dauert Entspannung nach so viel Anstrengung.

Während der Hochsaison im Sommer ist die Auffahrt mit der Seilbahn möglich, die Sie bis zum Gipfel bringt, aber das lohnt sich nicht!!! Achtung: Der obere Teil der Strecke ist nur für geübte Biker geeignet.

Diese Route wurde 2579 Mal angesehen.

Zurück zur Liste der Wanderwege