Ihr Bikeurlaub in Bormio

Die Streckenkarte

Die Route führt vorbei an: Passo Bernina - Diavolezza - Pontresina - Celerina - Marguns - Corviglia - Passo Suvretta - Bever - Passo della Forcola - Livigno

Schwierigkeiten:     - Körperliche Verfassung:     - Bewertung:  

Karte und Altimetrie:Karte im Vollbildmodus

Scrollen Sie in der Höhenmessung nach unten, um den Punkt auf der Karte zu sehen.

Wegbeschreibung

Entfernungen
Entfernung insgesamt: 78.1 km
Entfernung bergauf: 33.9 km
Abfahrtsstrecke: 41.9 km
Entfernung im Flachland: 2.4 km
Höhenlagen und Höhengewinn
Mindestquote: 1709 m
Maximale Quote: 2384 m
Höhenunterschied Aufstieg: 1964 m
Abstieg: 2452 m

Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone und bringen Sie die Daten dieser Route mit.

Trail QR code

Wegbeschreibung

Eine sehr schöne Freeride-MTB-Strecke in den Schweizer Alpen, in der Nähe von St. Moritz.

Sie beginnt am Berninapass und verläuft entlang der Hauptstraße, die entlang eines sehr angenehmen Singletrails nach Pontresina führt. Es ist einfach . In Pontresina angekommen erreichen Sie Celerina, ohne auf einen Dorfbesuch im reinen Schweizer Stil verzichten zu müssen. Ordnung und Sauberkeit ziehen sich wie ein roter Faden durch das gesamte Gebiet, was die Landschaft gepflegt und edel erscheinen lässt.

Anschließend geht es mit der Seilbahn hinauf nach Marguns, wo es möglich ist, sich in der Jausenstation zu erfrischen in der Nähe der Ankunftsstation.

p>

An dieser Stelle beginnt der einzige anspruchsvolle Abschnitt der Route: ein Aufstieg von etwa 6,5 ​​km für einen Höhenunterschied von 500 m, anspruchsvoll im ersten Abschnitt und leicht im zweiten zuletzt. Du erreichst dann den Suvrettapass, der den Weg zu einer sehr langen Abfahrt nach Bever frei macht.

Der erste Abschnitt ist technisch auf einem Singletrail, der dann im letzten Teil zu einer unbefestigten Straße wird. Ein fantastischer Ausflug für Liebhaber des Downhill-MTB.

Diese Route wurde 760 Mal angesehen.

Zurück zur Liste der Wanderwege