Ihr Bikeurlaub in Bormio

Die Streckenkarte

Die Route führt vorbei an: Bormio 3000 - Santa Caterina Valfurva - Rifugio Pizzini - Passo Zebrù - Val Zebrù - Bormio

Schwierigkeiten:     - Körperliche Verfassung:     - Bewertung:  

Karte und Altimetrie:Karte im Vollbildmodus

Scrollen Sie in der Höhenmessung nach unten, um den Punkt auf der Karte zu sehen.

Wegbeschreibung

Entfernungen
Entfernung insgesamt: 51.8 km
Entfernung bergauf: 21.46 km
Abfahrtsstrecke: 22.07 km
Entfernung im Flachland: 8.27 km
Höhenlagen und Höhengewinn
Mindestquote: 1197 m
Maximale Quote: 2992 m
Höhenunterschied Aufstieg: 4164 m
Abstieg: 4141 m

Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone und bringen Sie die Daten dieser Route mit.

Trail QR code

Wegbeschreibung

Die Abfahrt von Bormio 3000 ist eine der schönsten und wird von erfahrenen Bikern genutzt, die Bormio und seine Täler besuchen

Der Aufstieg erfolgt zuerst mit der Seilbahn und dann mit der Seilbahn.

< p >Der Abstieg ist sehr technisch und führt zu den wunderschönen Seen, einem Juwel mit überraschenden Farben in den Valtellina-Alpen

Der Abstieg nach Santa Caterina geht weiter auf schmalen und technischen Pfaden.

Es geht dann hinauf zur Pizzini-Hütte (mit dem Fahrrad oder mit dem Jeep-Service), um dann den Passo Zebrù auf 3000 m zu erreichen.

Der Abstieg ins Val Zebrù ist lang und im ersten Abschnitt sehr technisch, aber voller Magie.

Diese Route wurde 391 Mal angesehen.

Zurück zur Liste der Wanderwege