Ihr Bikeurlaub in Bormio

Die Streckenkarte

Die Route führt vorbei an: Verceia - Tracciolino - Codera - S.Giorgio - Verceia

Schwierigkeiten:     - Körperliche Verfassung:     - Bewertung:  

Karte und Altimetrie:Karte im Vollbildmodus

Scrollen Sie in der Höhenmessung nach unten, um den Punkt auf der Karte zu sehen.

Wegbeschreibung

Entfernungen
Entfernung insgesamt: 27.21 km
Entfernung bergauf: 13.32 km
Abfahrtsstrecke: 10.57 km
Entfernung im Flachland: 3.32 km
Höhenlagen und Höhengewinn
Mindestquote: 202 m
Maximale Quote: 1010 m
Höhenunterschied Aufstieg: 1762 m
Abstieg: 1763 m

Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone und bringen Sie die Daten dieser Route mit.

Trail QR code

Wegbeschreibung

Der Tracciolino ist ein sehr interessantes Feature für Mountainbiker im Valtellina.

Der Start ist von Verceia, in der Nähe von Colico, an der Spitze des Comer Sees. Zuerst auf Asphalt und dann auf Schotter ca. 6 km bergauf. An diesem Punkt stehen Sie vor einer flachen Strecke von fast 8 km. Auf halber Strecke radeln Sie entlang der Gleise der kleinen Eisenbahn, die für die Arbeiten im Tal verwendet wird.

Wenn Sie in Val Codera einfahren, a ein Erdrutsch blockiert seit einiger Zeit die Straße und macht den Weg unpassierbar. Man muss also in Richtung des Baches hinabsteigen und dann auf der gegenüberliegenden Seite bis Codera aufsteigen.

Man kann den Schotterweg nehmen, der das ganze Tal durchquert, bis zur Brasca-Hütte

To zurück , können Sie die einfache Hinfahrt nehmen oder sich für die schwierige und sehr technische Abfahrt nach S. Giorgio.

Den vollständigen Bericht und einige Fotos finden Sie auf der Blog-Seite: il Tracciolino< /p>a>.

Diese Route wurde 1711 Mal angesehen.

Zurück zur Liste der Wanderwege

Unsere Partner