Ihr Bikeurlaub in Bormio

Die Streckenkarte

Die Route führt vorbei an: Tirano - Pescia Bassa - Col d'Anzana - Lughina - Tirano

Schwierigkeiten:     - Körperliche Verfassung:     - Bewertung:  

Karte und Altimetrie:Karte im Vollbildmodus

Scrollen Sie in der Höhenmessung nach unten, um den Punkt auf der Karte zu sehen.

Wegbeschreibung

Entfernungen
Entfernung insgesamt: 22.96 km
Entfernung bergauf: 8.74 km
Abfahrtsstrecke: 11.15 km
Entfernung im Flachland: 3.06 km
Höhenlagen und Höhengewinn
Mindestquote: 419 m
Maximale Quote: 2227 m
Höhenunterschied Aufstieg: 424 m
Abstieg: 2780 m

Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone und bringen Sie die Daten dieser Route mit.

Trail QR code

Wegbeschreibung

Die Abfahrt vom Col d'Anzana ist Teil der Five Crazy Downs - einer Serie von fünf MTB-Abfahrten rund um Tirano. Diese Abfahrt ist nur für geübtere Biker geeignet, da sie erhebliche Steigungen und ausgesetzte Haarnadelkurven aufweist.

Die Freeride-Route Col d'Anzana startet in Tirano . Per Rad oder mit dem Bike-Shuttle betreten Sie Schweizer Staatsgebiet, erreichen Campascio und biegen links ab. Steigen Sie hinauf bis Sie Pescia Bassa erreichen (es sind 16 km von Tirano mit einem Höhenunterschied von 1300 m).

Es ist nicht möglich, mit motorisierten Fahrzeugen weiter zu fahren ohne a Ausnahmegenehmigung von Brusio.

Sobald Sie den Pass passiert haben, beginnt der Abstieg, biegen Sie an der ersten Kreuzung links ab und folgen Sie einer langen Querung auf einem flachen Singletrail. Dann beginnt eine Reihe sehr amüsanter Haarnadelkurven - einige ausgesetzt - in den Wäldern, bevor Sie die Stadt Lughina erreichen.

Dieser letzte Teil kann umgangen werden, indem Sie einen alternativen Feldweg nehmen, der auf jeden Fall zurückführt Lughina.

Der letzte Teil der Abfahrt verläuft auf Saumpfaden mit steiniger Oberfläche und teilweise sehr anspruchsvollen Hängen.

Ein Adrenalinkick und jede Menge Spaß bei der Ankunft in Tirano und vielleicht sogar mit den Pads raus...

Diese Route wurde 1373 Mal angesehen.

Zurück zur Liste der Wanderwege